Teilnahmevoraussetzungen

Als Migrant/-in können Sie an diesem Kurs teilnehmen und so Ihren Hauptschulabschluss erwerben, wenn Sie: ein Sprachniveau von mindestens A2 nachweisen. keinen Schulabschluss haben oder Ihr Schulabschluss in Deutschland nicht anerkannt worden ist. einen stabilen Aufenthaltstitel für Deutschland besitzen. durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit unterstützt werden.

Von |2018-06-04T10:33:53+02:0025. März 2018||0 Kommentare

Wie lange dauert der Kurs?

Der Kurs findet in Teilzeit statt und dauert insgesamt ca. 14 Monate. Er besteht aus 1485 Unterrichtsstunden á 45 Minuten, von denen 300 Unterrichtseinheiten für die Sprachförderung eingesetzt werden. Der Unterricht findet jeden Tag von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr statt.

Von |2018-03-25T07:24:53+02:0025. März 2018||0 Kommentare
Nach oben